Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

Inselzauber Irlands

Windumtoste Eilande, karge, unberührte Natur – entdecken Sie Inselvielfalt der Westküste Irlands auf dieser Irland Rundreise. „Hüpfen“ Sie von Insel zu Insel und kommen Sie in den Genuss von wildromantischer Landschaft, spektakulären Panoramastraßen und beeindruckenden Steilküsten.

Irland Rundreise - Connemara, Foto: Gabriele Gèrard
Connemara, Foto: Gabriele Gèrard

1. Tag: Dublin

Individuelle Anreise nach Dublin.

Je nach Zeit empfehlen wir Ihnen die Dublin Hop on – Hop off Tour.

Falls Verlängerungsnächte gewünscht, bitte separat buchen.

Übernachtung in Dublin.

Irland-Rundreise - Belvedere House, Foto: Gina
Belvedere House, Foto: Gina

2. Tag: Dublin – Ballina/Castlebar

Auf dem Weg zur westlichen Atlantikküste besuchen Sie das Belvedere House mit seinem tollen Garten in Mullingar.

Über Westport, eine der hübschesten Ortschaften Irlands, vorbei an spektakulären Panoramastraßen, geht es nach Ballina (3 Nächte).

Tagesetappe: ca. 210 km/ca. 3 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Achill Island, Keem Bay, Foto: Michelle Camenisch
Achill Island, Keem Bay, Foto: Michelle Camenisch

3. Tag: Tagesausflug Achill Island

Heute erkunden Sie die raue und doch wunderschöne Achill Island, die größte Insel Irlands. Der Weg führt durch eine schmale Meerenge, den Achill Sound und entlang des Atlantic Drives.

Tagesetappe: ca. 200 km/ca. 3,5 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Connemara, Foto: Dietmar Kaske
Connemara, Foto: Dietmar Kaske

4. Tag: Tagesausflug Clare Island

Mit der Fähre setzten Sie über auf die bergige Insel Clare, berühmt für Queen Grace O’Malley.

Erkunden Sie die kleine Insel und genießen Sie die herrlichen Aussichten auf Irlands bekanntesten Berg Croagh Patrick.

Zurück auf dem Festland fahren Sie durch die Berge von Connemara bis hin zum Killary Harbour – Irlands einzigem Fjord.

Tagesetappe: ca. 200 km/ca. 3 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Inishbofin Island, Foto: Antje Nagel
Inishbofin Island, Foto: Antje Nagel

5. Tag: Ballina/Castlebar – Galway

Fährüberfahrt nach Inishbofin, die Insel der „weißen Kuh“. Das herrliche Panorama können Sie am besten vom “Loop Walks” genießen.

Am Nachmittag Fahrt über Claddaghduff, wo Sie bei Ebbe die Insel Omey besuchen können, nach Galway (2 Nächte).

Tagesetappe: ca. 180 km/ca. 4,5 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Aran Island, Foto: Martina Baum
Aran Island, Foto: Martina Baum

6. Tag: Tagesausflug Aran Islands

Mit der Fähre geht es zu den 3 Aran Inseln Inishmore, Inishmaan und Inishheer.

Entscheiden Sie selbst, welche der Inseln Sie besichtigen möchten. Während Inishmore mit ihrer Festung Dun Aengus beeindruckt, können Sie auf Inishmaan das Steinfort Dun Chonchuir und auf Inishheer das Ringfort Dun Formna besuchen.

Abends empfehlen wir einen Pubbesuch in Galway.

Ca. 80 km/ca. 1,5 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Cliffs of Moher, Foto: Melo Schweizer
Cliffs of Moher, Foto: Melo Schweizer

7. Tag: Galway – Killarney

Durch die Burren – Region geht es zur beeindruckenden Steilküste Cliffs of Moher. Ein Muss für jeden Irlandliebhaber.

Weiterfahrt mit der Fähre über die Shannon-Mündung nach Killarney (3 Nächte).

Tagesetappe: ca. 230 km/ca. 5 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Ring of Kerry, Foto: Claudia und Florian Roth
Ring of Kerry, Foto: Claudia und Florian Roth

8. Tag: Tagesausflug Blasket Islands

Besuchen Sie die unbewohnten Blasket Islands und tauchen in das Leben der ehemaligen Bewohner ein.

Zurück auf dem Festland fahren Sie auf einer der schönsten Panoramastraßen Europas, dem Ring of Kerry.
Unterwegs können Sie einen Abstecher nach Valentia Island machen.

Ca. 140 km/ca. 3 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Skellig Michael, Foto: Andreas Georgi
Skellig Michael, Foto: Andreas Georgi

9. Tag: Tagesausflug Skellig Michael

Das Highlight des Tages ist der Besuch von Skellig Michael, einer abgelegene Mönchinsel, die mit ihrer Klosterruine zum UNESCO Weltkulturerbe und zu den Skellig Islands gehört (wetterabhängig).

Mit etwas Glück sehen Sie Papageientaucher.

Tagesetappe: ca. 160 km/ca. 2,5 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Ring of Beara, Foto: Jonathan Alisch
Ring of Beara, Foto: Jonathan Alisch

10. Tag: Killarney – Cork

Der Ring of Kerry führt Sie auf die kleine romantische Halbinsel Beara.

Von den vielen kleinen Inseln in der Bucht ist vor allem Garinish Island sehr sehenswert.

Übernachtung in Cork.
Tagesetappe: ca. 250 km/ca. 4 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Rock of Cashel
Rock of Cashel

11. Tag: Cork – Dublin

Auf der Rückfahrt nach Dublin besichtigen Sie die gigantische Kirchenruine Rock of Cashel, eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler Irlands.

In der Grafschaft Kildare lohnt ein Besuch des Nationalgestüts und des Japanischen Gartens.

Übernachtung in Dublin.
Tagesetappe: ca. 270 km/ca. 3 Std.
(Frühstück)

12. Tag: Dublin

Individuelle Abreise oder Verlängerung.
Falls Verlängerungsnacht gewünscht, bitte separat buchen.

(Frühstück)

Preise pro Person/Tour in EUR (Hotels)

Irland Rundreise Autotour Inselzauber Irlands Preise Hotels 2017















Preise pro Person/Tour in EUR (Gästehäuser (B&B) & Hotel in Dublin)

Irland Rundreise Autotour Inselzauber Irlands Preise Gästehäuser & BB's 2016


















Irland Urlaub bucht man im Irish-Net.de. Alles für Ihre Irland Reise. Irland Urlaub bucht man im Irish-Net.de. Alles für Ihre Irland Reise.

Reiseverlauf

  • Gesamtstrecke: ca. 2.000 km
  • Bei der angegebenen Dauer hinter den Tageskilometern handelt es sich um reine Fahrzeiten.
  • Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten!
Irland Rundreise Autorundreise Inselzauber Irlands Reiseverlauf 2016

pro Person ab € 615

Autotour
12 Tage/11 Nächte
ab/bis Dublin

Höhepunkte dieser Reise

  • Achill Island
  • Clare Island
  • Inishbofin Island
  • Aran Islands
  • Blasket Island
  • Skellig Michael
  • Beara Halbinsel

Reisetermine 2017

täglich vom 1.4. – 31.10.

Eingeschlossene Leistungen

  • 11 Nächte in Mittelklassehotels bzw. 2 Nächte in Mittelklassehotels in Dublin und 9 Nächte in privaten Gästehäusern (B&B’s) in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Irisches Frühstück
  • Eintritt Guinness Storehouse
  • Reiseführer und Kartenmaterial mit den Reiseunterlagen

Nicht eingeschlossen

  • An-/Abreise
  • Mietwagen
  • ggf. Parkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Fähren

Gut zu wissen:

  • Verlängerungsnächte vor/nach der Tour buchbar

Unterkünfte

Die Unterbringung erfolgt in verschiedenen Hotels bzw. Gästehäusern (B&B) in der jeweiligen Region. Die Unterkünfte können bis zu 30 km außerhalb der Städte liegen.

Flug und Mietwagen:

z. B. Ford Fiesta von Enterprise ab/bis Dublin für die Aufenthaltsdauer dieser Tour (12 Tage).

Hier können Sie Ihren Mietwagen und passenden Flug zur Reise buchen:

AGB und Wissenswertes

Die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) und Wissenswertes des irish-net Travel Center Partners DERTOUR für die Produkte: Mietwagen, Rundreisen sowie Wohnmobile.