Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Geschichtliches
Irland Geschichte

Unser Überblick über knapp zehntausend Jahre Irland Geschichte kann natürlich nur die “Highlights” aufgreifen.

Wir stellen verschiedene interessante Themen vor, es geht beispielsweise um den scheuen Leprechaun, wir erklären die irische Nationalhymne, es geht hier auf den Seiten um beliebte irische Namen, wir erklären Ihnen den St. Patricks Day.

Sie erfahren was die Kelten mit Irland zu tun haben, den Tag der James Joyce Fans, den Bloomsday, um die ausführliche Irland Geschichte und einige spannende Themen wie z.b. Friedhöfe in Irland mehr.

Viel Spaß mit den einzelnen Themenspecials!

Irland Geschichte, unsere Themen für Sie:

» Irische Segenssprüche
Irische Segenswünsche kommen von der keltischen und traditionellen Spiritualität. Irische Segenswünsche trösten oder heitern auf. Hier gibt es Hintergründe zu irischen Segenssprüche und irischen Segenswünschen.

» Friedhöfe in Irland
Irische Friedhöfe verbreiten nicht unbedingt Trauer oder sind gar langweilig, im Gegenteil. Sie sind eher bunt, architektonisch interessant und wirken - bedingt durch alte Grabstellen - immer etwas mystisch.

» Irische Nationalhymne
Die irische Nationalhymne der Republik Irland ist der Song "Amhrán na bhFiann, der The Soldier’s Song". Er umfasst drei Strophen und einen Refrain. Den kompletten Text inklusive Übersetzung und der Melodie zum Reinhören gibt es hier.

» Irische Vornamen
Immer mal wieder kommt die Frage auf, was denn die populärsten irischen Vornamen seien. Schwierige Frage, denn die Mode ändert sich fast jedes Jahr. Wir zeigen Euch populäre irische Männer- und Frauennamen

» Leprechaun, Fairies ...
Leprechaun, Fairies, Banshee, Pooka, Tír na nÓg, Elfen und Naturgeister. Die irische Anderswelt ist bekannt für Legenden und mythologische Gestalten. Wir stellen Euch diese faszinierende Welt etwas ausführlicher vor.

» Saint Patrick
Haben Sie sich schon einmal überlegt, eine Irlandrundreise auf den Spuren des irischen Nationalheiligen Saint Patrick zu machen? Nein? Na dann lesen Sie einmal weiter, denn vielleicht können wir Ihren den Mund etwas wässrig machen und den Weg weisen …

» St. Patricks Day
St. Patricks Day - 17. März, Nationalfeiertag aller Iren (und sich irgendwie irisch fühlenden Menschen und Guinness-Trinker) weltweit. Gefeiert wird der Tag des Heiligen Patricius zwar nach dem liturgischen Kalender ...

» Halloween, All Hallow's Eve
Der 1. November ist der Tag aller Heiligen. Der Begriff "Halloween" leitet sich aus "Hallowe'en", dem "Abend vor Allerheiligen" her. Unser Halloween Special mit Halloween Rezepten...

» Irland Geschichte, die Highlights
Irland Geschichte, die "Highlights" im Kurzüberblick. Unsere Übersicht der irischen Geschichte endet mit dem historischen Karfreitagsabkommen. Dieser Einschnitt wurde gewählt, da die Ereignisse seit 1998 im Internet detailliert dokumentiert sind.

» Ogham - Irlands alte Schrift
Ogham ist ein früher in Irland benutztes Schriftsystem. Was ist es nicht? Es ist kein Alphabet - Alphabete beginnen mit Alpha, Beta ... eben ein klassisch geordnetes ABC, was Ogham nicht ist.

» Hünengräber und Hinkelsteine
Für Kulturtouristen sind sie ein Muss, für den Laien gehören sie einfach zum klassischen Irlandbild - die meist steinernen Zeugen einer Vergangenheit, von der wir so gut wie Nichts wissen und die uns gerade durch ihre wenigen Zeugnisse in den Bann schlägt.

» Der Osteraufstand 1916
Der Osteraufstand zur Erreichung nationaler Freiheit und Selbständigkeit - die Rebellion gegen die britische Herrschaft in Dublin 1916 hat ähnlich wie die Oktoberrevolution oder auch der Vormärz ikonischen Status erreicht. Vor neunzig Jahren ...

» Kelten und Keltenkreuze
Irland ist ein keltisches Land – heute sind unter diesem Begriff mehrere europäische Länder einzuordnen. Das keltische Irland, wie es oft vermarktet wird, ist ein Mischprodukt aus prä-keltischen, keltischen, christlichen und skandinavischen Elementen.

» Tag der James Joyce Fans, der Bloomsday
Für Joyce-Fans ist der 16. Juni einer der höchsten Feiertage im Jahr: der Bloomsday. Es ist der Tag, an dem James Joyce seine Hauptfigur Leopold Bloom durch Dublin wandern ließ – der Stoff des Romans Ulysses.

» Book of Kells – ein Werk von Engeln
Ein Buch so schön und aufwändig verziert, dass es das Werk von Engeln sein müsse. So beschrieb vor vielen Jahrhunderten ein Reisender das Book of Kells. Das Buch der Kelten ist eines der bedeutendsten mittelalterlichen Bücher der Welt

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter




Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...






Irische Segenswünsche

Möge der erste Strahl der Sonne heute das Auge des traurigsten Menschen treffen, den du kennst.

Friedhöfe in Irland

Irische Friedhöfe verbreiten keine Trauer oder sind gar langweilig, im Gegenteil. Sie sind bunt, architektonisch interessant und wirken, bedingt durch alte Grabstellen, immer etwas mystisch.

Keltische Schriftzeichen

Eine kleine Einführung in Irlands alte Schrift. Ogham ist ein früher in Irland benutztes Schriftsystem. Hier findest Du mehr Infos.

Die irische Anderswelt

Leprechaun, Fairies, Elfen und Naturgeister. Die irische Anderswelt ist bekannt für Legenden und mythologische Gestalten. Wir stellen diese faszinierende Welt etwas ausführlicher vor.

Irische Nationalhymne

Die irische Nationalhymne der Republik Irland ist der Song “Amhrán na bhFiann, der The Soldier’s Song”.

Irische Vornamen

Was sind eigentlich populäre irische Vornamen? Rían oder Ryan, Ciara oder Niamh? Hier erfahren Sie mehr.

Irland Reisen

Sie planen einen Irland Urlaub? Prima, dann besuchen Sie das Irland Reisebüro des Irish-Net, hier finden Sie viele attraktive Urlaubsideen.

Hünengräber und Hinkelsteine

Irlands älteste Kulturdenkmäler. Für Kulturtouristen sind sie ein Muss, für den Laien gehören sie einfach zum klassischen Irlandbild …

Irish Shop

Wir haben uns nach besonderen, typischen, schönen Dingen aus Irland umgesehen, die das Herz jedes Irlandfreundes erfreuen und ganz wunderbar als irisches Geschenk zu besonderen Anlässen geeignet sind.