Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Entdecke Irland

Leamaneh Castle – Märchenschloss im Dornröschenschlaf

Einen der ungewöhnlichen Blickfänge in der Karstlandschaft des Burren in der Grafschaft Clare bilden die Ruinen von Leamaneh Castle.

Leamaneh Castle
Leamaneh Castle

Das schmucke Schloss besteht aus einem fünfstöckigen Turm aus dem Jahre 1480 und einem in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts entstandenen vierstöckigen Herrenhaus im Tudorstil.

Erbauer des Turmhauses soll mit Turlough Donn einer der Nachfahren des legendären irischen Hochkönigs Brian Boru gewesen sein.

Das Herrenhaus wiederum ließ Connor O’Brien errichten. Dieser kam 1651 bei einer Schlacht mit Cromwells General Edmund Ludlow ums Leben. Daraufhin soll sich Red Mary (in Gälisch: Máire Rua), seine legendäre Ehefrau mit dem markant roten Haar, auf den Weg nach Limerick gemacht haben, um einen von Cromwells Soldaten zu heiraten, damit die Burg und das dazugehörige Land als Erbe für ihren Sohn Donagh erhalten blieb.

Tatsächlich ging der Plan auf. Mary, die angeblich auch aus reiner Willkür ihre Dienstboten aufknüpfen ließ, fand einen heiratswilligen Engländer. Doch als dieser sich dann während der Ehe despektierlich über Connor O’Brien äußerte, soll sie ihn kurz entschlossen aus dem Fenster geworfen haben.

Nachdem Marys Sohn Donagh den Sitz der Familie in das deutlich größere Dromoland Castle in Newmarket-on-Fergus verlegte, war das Schloss am Südrand des Burren ab dem 18. Jahrhundert dem Verfall preisgegeben und ist seither in eine Art Dornröschenschlaf verfallen.

Text: KTR

Wo genau liegt Leamaneh Castle eigentlich? Hier die Übersichtskarte:


Bilder vom Leamaneh Castle:

Die folgenden Bilder vom Leamaneh Castle stammen von den Besuchern unserer Seite. Auch Dein Leamaneh Castle Bild interessiert uns! Dein schönstes Leamaneh Castle-Foto kannst Du hier hochladen. Bei unseren Irland Bildern erwarten Dich tausende Fotos aus Irland.

Zurück zur Übersicht Irland Sehenswürdigkeiten im Westen Irlands
Zurück zur Übersicht Irland Sehenswürdigkeiten

Diese Sehenswürdigkeit in Irland einmal selbst besuchen?

Irish Net verfügt seit vielen Jahren über ein sehr kompetentes Irland Reisebüro mit einer Vielfalt an attraktiven Urlaubsideen für ganz Irland. Stöbern Sie doch mal:

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...




Irland Reisen buchen



County Clare

Clare (An Chláir) – eines der Counties in der Provinz Munster, 3188 Quadratkilometer, etwa 103.333 Einwohner. County Town ist Ennis, Autokennzeichen CE.

Top 5 Irland Sehenswürdigkeiten

Alle Sehenswürdigkeiten in Irland

Unterkünfte in Clare

Ferienhäuser, Hotels oder Bed & Breakfast direkt in Clare:

Karten & Reiseführer

Sie suchen gute Landkarten oder den richtigen Reiseführer für Irland? Da haben wir Tipps für Sie: