Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Entdecke Irland

Avondale House & Forest Park – der Geburtsort von Charles Stewart Parnell

Avondale House & Forest Park ist nicht nur eines der Wahrzeichen von Avondale, sondern es ist ein Ort, dem bis heute eine beispiellose historische Bedeutung zuteil wird. Einst wurde in Avondale House der irische Politiker Charles Stewart Parnell geboren. Während seines Lebens entwickelte er sich zum größten irischen Politiker seiner Zeit.

Avondale House und Forest Park
Avondale House und Forest Park

Das Haus in der Grafschaft Wicklow befindet sich inmitten eines mehr als 500 Hektar großen Landschaftsparks. Der legendäre Forest Park beheimatet zahlreiche alte Bäume und lädt mit langen Wegen zu Spaziergängen ein.

Während eines Aufenthalts im Avondale House & Forest Park können Kinder die Natur kennenlernen. Das Pendant zu dem historischen Gebäude bildet die beispiellose Weite. Im Inneren des Avondale House treffen Besucher auf zahlreiche originale Möbelstücke, die aus der Zeit von Charles Stewart Parnell stammen. Über eine audio-visuelle Präsentation werden Besucher durch die Ausstellung geführt. Nach einem Tag mit zahlreichen historischen Reminiszenzen lädt der Forest Park mit Picknick-Plätzen und Kinderspielplatz zu einer Verschnaufpause ein.

Wildnis in ihrer ursprünglichsten Form
Obwohl der Avondale Forest Park zweifelsohne zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Umgebung gehört, hat er sich bis heute sein ursprüngliches Bild bewahren können. Er ist reich an Tieren und lädt direkt an den Ufern des Avonmore zu erholsamen Stunden und spannenden Streifzügen ein. Zu den Highlights des Forest Parks gehören außergewöhnliche Wanderwege und Routen. Während Besucher entlang dem Exotic Tree Trail zu seltenen Pflanzen geführt werden, können sie auf dem Cairn Walk und dem Sli na Slainte den Charme des Parks genießen. Auch der Pine Trail lädt die Besucher des Parks zu einem Streifzug durch eine ganz eigene Welt ein.

Sehenswert ist das gut ausgebaute Arboretum. Die gut erhaltenen Ruinen im Avondale Forest Park gewähren einen beispiellosen Blick in die Historie und treffen sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen auf Begeisterung.

Die Angebote von Avondale House
Längst ist es nicht mehr nur der Forest Park in Avondale, der die Besucher in den Bann ziehen kann. Auch Avondale House hat sich zu einer Art Kleinod entwickeln können. Das Haus bietet eine Vielzahl von interessanten Angeboten, die sich an Urlauber aller Altersklassen richten. Sehr lohnenswert ist ein Abstecher in das Café des Hauses, in dem weitgehend typisch irische Kost gereicht wird. Doch auch die Buchhandlungen und drei OL-Kurse sind Angebote von Avondale House. Die Angebote von Avondale House richten sich sowohl an Individualreisende als auch an Schulklassen.

Das Haus wurde einst im georgianischen Stil errichtet. Jenes Bild, welches das Avondale House im Jahr 1777 von dem Architekten James Wyatt erhielt, konnte bis heute in weiten Teilen erhalten bleiben. Zu den Highlights von Avondale House gehört seit jeher das Amerikanische Zimmer. Es widmet sich mit zahlreichen Ausstellungsstücken Admiral Charles Stewart. Avondale House hält heute zahlreiche Angebote für Schulklassen bereit. Sie können während eines Besuchs in die Geschichte und Kultur des Gebäudes eintauchen und haben zugleich die Möglichkeit einen beachtlichen Teil irischer Geschichte kennenzulernen.

Charles Stewart Parnell lebte von 1846 bis 1891. Er wurde nicht nur in Avondale House geboren, sondern verbrachte auch einen Großteil seines Lebens in dem Gebäude. Noch heute wird dem Erhalt des Gebäudes ein großes Engagement zuteil. Besonders lohnenswert ist ein Besuch von Avondale House während des Frühlings und Sommers. In dieser Zeit erstrahlt der Forest Park mit einem Meer aus bunten Blüten. Ein Pendant zu dem liebevoll gestalteten Park ist die Inneneinrichtung, die stilvoll anmutend in längst vergangene Jahrhunderte entführt. Die zahlreichen Möbel werden von den umfangreichen Stuckarbeiten ergänzt. Der Forest Park bietet eine außergewöhnliche Vielfalt für Wanderer. Entlang der Wege werden sie zu unterschiedlichsten Pflanzen und Highlights geführt. Insgesamt stehen den Besuchern sechs markierte Wanderwege zur Verfügung.

Wo genau liegt Aovondale House & Forest Park eigentlich? Hier die Übersichtskarte:


Zurück zur Übersicht Irland Sehenswürdigkeiten im Osten Irlands
Zurück zur Übersicht: Irland Sehenswürdigkeiten

Bilder vom Avondale House und Forest Park:

Auch Dein schönstes Avondale House und Forest Park-Foto interessiert uns und kannst Du hier hochladen. Bei unseren Irland Bildern erwarten Dich tausende Fotos aus Irland.

    Diese Sehenswürdigkeit in Irland einmal selbst besuchen?

    Irish Net verfügt seit vielen Jahren über ein sehr kompetentes Irland Reisebüro mit einer Vielfalt an attraktiven Urlaubsideen für ganz Irland. Stöbern Sie doch mal:

    Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

    Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
    Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter




    Das könnte Sie noch interessieren:

    Dein schönstes Irland Bild ...




    Irland Reisen buchen



    County Wicklow

    Wicklow (Chill Mhantáin) – eines der Counties in der Provinz Leinster, 2025 Quadratkilometer, etwa 114.719 Einwohner. County Town ist Wicklow, das Autokennzeichen ist WW.

    Top 5 Irland Sehenswürdigkeiten

    Alle Sehenswürdigkeiten in Irland

    Orte & Städte in Wicklow

    Natur pur, soweit das Auge reicht.

    Unterkünfte in Wicklow

    Ferienhäuser, Hotels oder Bed & Breakfast direkt in Wicklow:

    Karten & Reiseführer

    Sie suchen gute Landkarten oder den richtigen Reiseführer für Irland? Da haben wir Tipps für Sie: