Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

Keltische Zeichen als Wandschmuck
irish-net Rezepte aus Irland
www.IrishBeef.de

Irish Coffee

Im Jahre 1942 wurde der Irish Coffee im Westen Irlands von Joseph Sheridan erfunden.

Irish Coffee
Irish Coffee, für kalte Tage!

Joe war Küchenchef in einem Flughafenrestaurant und servierte durchgefrorenen Passagieren Kaffee mit einem Schuss irischen Whiskey. Als er gefragt wurde: “Handelt es sich um brasilianischen Kaffee? “ antwortete Joseph: “Nein, es ist Irish Coffee “…

Um einen Irish Coffee herzustellen, werden 4cl Irish Whiskey mit 1 Teelöffel braunem Zucker in einem gut vorgewärmten Glas erhitzt.

Anschließend wird das Irish Coffee Glas mit möglichst heißem Kaffee aufgefüllt. Über einen Esslöffel füllen Sie das Glas nun mit geschlagener Sahne. Achtung: ganz vorsichtig, so dass sich die Sahne nicht mit dem Kaffee vermischt. Die Sahne muss als eigene Schicht über dem Kaffee schwimmen.
Irish Coffee wird natürlich heiß serviert und auch heiß getrunken.

Serviert wird der Irish Coffee in einem dickwandigen Irish Coffee Glas in Tulpenform.

Der weltweite Durchbruch für den Irish Coffee kam, als im Jahr 1952 das Café “Buena Vista” in San Francisco die Idee von Joe Sheridan kopierte.

Es gibt übrigens auch einen geschmacklichen Unterschied, ob als Zucker die weiße oder die braune Variante verwendet wird. Kenner behaupten, dass brauner Zucker das Getränk schmackhafter werden lässt. Es wird damit kräftiger und intensiver im Geschmack.

Ganz stilecht wird als Whiskey natürlich eine irische Sorte verwendet, wobei nicht klar ist, ob jemand den Unterschied zwischen einem Irish Coffee mit irischem Whiskey und einem Irish Coffee mit einem anderen Whiskey überhaupt schmecken würde.

Der Irish Coffee eignet sich zum Beispiel als Dessert an kalten Wintertagen.

Es werden Kekse als kleine Leckerei gereicht und der Irish Coffee kann ein komplettes Menü abrunden. Auf jeden Fall gilt, dass er immer frisch zubereitet werden muss.

Ein abgestandener oder gar lauwarmer Irish Coffee schmeckt nicht mehr und ist wahrscheinlich die beste Methode, die so bedienten Gäste nicht wieder begrüßen zu dürfen.

Lesen Sie mehr über das: Irish Coffee Glas


Zurück zur Übersicht: Irische Küche

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...




Irish Coffee

Viele interessante Artikel vom Irish Coffee zum selber anrühren bis zum Irish Coffee Glas Glas finden Sie auf dieser Seite.

Plum Pudding

Zum Weihnachtsessen der Iren gehört der Plum Pudding genauso dazu wie der Turkey und ist seit über 150 Jahren fester Bestandteil des Weihnachtsfests. Rezepte und Infos zum beliebten Plum Pudding.

Irische Rezepte

Lassen Sie sich von unserem kleinen Kochbuch zu einem Spaziergang durch die köstliche neue irische Küche verführen. Wir stellen das typische Irish Stew vor und viele weitere Kochrezepte im Überblick.

Alles über Tee

Tee ist beliebt wie nie. Informieren Sie sich hier über alle Aspekte rund um das beliebte Getränk.

Irische Bauernmärkte

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei die irischen Bauernmärkte mit ihrer reichhaltigen Auswahl an frischen regionalen Produkten.

Irish Whiskey

Whiskey stammt vom gaelischen „uisce beatha”, lateinisch „aqua vitae”, das „Wasser des Lebens”

Irische Kochbücher

Es gibt einige gute Kochbücher für irische Rezepte. Irland von seiner leckersten Seite. Farbfotografien machen Appetit auf schmackhafte und besonders einfallsreiche Gerichte.

Irische Trink-Spezialitäten

Irland Reisen

Sie planen einen Irland Urlaub? Prima, dann besuchen Sie das Irland Reisebüro des Irish-Net, hier finden Sie viele attraktive Urlaubsideen.

Bicher Müsli

Für das Original Bircher Müsli lassen Sie einen Esslöffel Haferflocken über Nacht (mindestens 12 Stunden) in 3 Esslöffeln Wasser einweichen…