Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Rezepte aus Irland
www.IrishBeef.de

Irischer Nationalfeiertag

St. Patrick’s Day taucht Deutschland in die irische Nationalfarbe. Die Insel Irland ist bekannt für ihre herzlichen Bewohner, die saftiggrünen Wiesen und das herausragende Rindfleisch, das hier produziert wird und weltweit für Qualität und Genuss steht.

Alljährlich zum St. Patrick’s Day, dem Nationalfeiertag der grünen Insel, strömen die irische Lebensfreude und die irische Kulinarik über die Landesgrenzen hinaus in die ganze Welt. Die Menschen kleiden sich in grüne Kostüme, ziehen singend und musizierend durch die Straßen und feiern den Heiligen Patrick, der vor über 1.500 Jahren als erster christlicher Missionar nach Irland kam.

Die größte St. Patrick’s Day Parade Deutschlands, die alljährlich etwa 20.000 Schaulustige anlockt, findet in diesem Jahr wieder in München statt und feiert 2015 ihr 20-jähriges Jubiläum. Über 40 irische Musik, Tanz- und Folklorevereine ziehen grün gekleidet am Sonntag, 15. März von der Münchner Freiheit zum Odeonsplatz.

„Die Deutschen lieben den St. Patrick’s Day, die irische Musik und die Produkte unserer Insel“, sagt Donal Denvir, General Manager der Handelsagentur Bord Bia in Deutschland. Bord Bia setzt sich für den Handel irischer Agrarprodukte ein und unterstützt die Münchner Veranstaltung als Sponsor. Irisches Rindfleisch, das typischste Produkt der grünen Insel, spielt am St. Patrick’s Day natürlich eine wichtige Rolle und wird an verschiedenen Ständen als kulinarische Köstlichkeit angeboten. Für alle Paradeteilnehmer empfiehlt sich zum Beispiel ein zuhause zubereitetes Irish Beef Sandwich, herzhaft belegt mit Rindfleisch, Käse und Gemüse – dieses passt perfekt in die Tasche und dient beim Festumzug als perfekter Energiespender

St. Patrick’s Day Rezept-Tipp:


So lecker, das Irish Beef Sandwich mit Gemüse zum St. Patricks Day

Irish Beef Sandwich mit Gemüse

Zutaten für 4 Portionen
450 g irisches Rinderfilet
1 rundes Laib Landbrot, Durchmesser ca. 20 cm
225 ml natives Olivenöl
300 g Weichkäse mit gewaschener Rinde, in dünne Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
1 Zucchini, längs geschnitten
1 rote Paprika, in 3 cm große Würfel geschnitten
1 kleine Aubergine, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
4 EL Tapenade
4 kleine getrocknete Chilis
40 g Rucola
1 EL frische glatte Petersilie, gehackt
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Die Zubereitung

Olivenöl in Glasschüssel geben. Knoblauch, Chili und Petersilie einrühren und nach Geschmack würzen. Rinderfilet hineinlegen und mit etwas Marinade einreiben. Anschließend Paprika und Zucchini hinzufügen und bei Zimmertemperatur ca. 1 Std marinieren lassen. Erst am Ende für wenige Min. die Aubergine hinzugeben.

Rinderfilet und Gemüse in eine große, heiße Pfanne geben. Fleisch auf jeder Seite ca. 5 Min anbraten. Gemüse bei regelmäßigem Wenden ca. 6-8 Min braten, bis es weich gegart ist. Gelegentlich mit etwas Marinade bestreichen. Zwischenzeitlich eine 1 cm dicke Scheibe des Landbrotes als Deckel abschneiden. Brot mit Fingern aushöhlen und ca. 1 cm dicke Wände stehen lassen. Die Innenseiten des Brotes mit Marinade einpinseln und mit 3 EL der Tapenade bestreichen.

Fleisch und Gemüse aus Pfanne nehmen. Gemüse in den Brotbauch schichten, dabei mit Paprika beginnen, gefolgt von Aubergine, Käse und Zucchini. Jede Schicht nach Belieben würzen. Fleisch in hauchdünne Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen. Restliche Tapenade darauf verstreichen und mit Rucola abdecken.

Brotdeckel wieder aufsetzen. Den ganzen Brotlaib zunächst in Butterbrotpapier einpacken und zusätzlich in Frischhaltefolie einwickeln. Den gefüllten Brotlaib zum Zusammenpressen über Nacht zwischen zwei Holzbretter legen und mit. z.B. Konservendosen als Gewicht beschweren. Vor dem Verzehr Brotlaib auspacken und vierteln. Mit Servietten anbieten.

Hintergrundinfos:

St. Patrick wird als Heiliger und Schutzpatron der grünen Republik verehrt. An seinem alljährlichen Todestag, dem 17. März, feiern Iren, irische Emigranten und Irland-Fans weltweit große Volksfeste, schlüpfen in grüne Kostüme, schmücken sich mit Kleeblättern und färben die Metropolen und Wahrzeichen in der irische Landesfarbe.

Die halbstaatliche Handelsagentur der irischen Landwirtschaft Bord Bia – Irish Food Board wurde 1994 gegründet und setzt sich weltweit an 12 Standorten für den Handel sämtlicher irischer Agrarprodukte ein. Große Priorität hat hierbei das Irish Beef mit seiner herausragenden Fleischqualität, Geschmack und nachhaltigen Produktion.

Mehr Infos:

Zurück zur Hauptseite: Irish Beef
Zurück zur Rubrik: Essen und Trinken

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter




Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...






Irische Rezepte

Lassen Sie sich von unserem kleinen Kochbuch zu einem Spaziergang durch die köstliche neue irische Küche verführen. Wir stellen das typische Irish Stew vor und viele weitere Kochrezepte im Überblick.

Irish Breakfast

Das traditionelle Frühstück auf der grünen Insel. Aber was gehört zu einem klassische Full Irish Breakfast eigentlich genau dazu?

Irisches Rindfleisch

Den Deutschen schmeckt Irish Beef. Irland bietet optimale Bedingungen für die Produktion von hervorragendem Rindfleisch.

Irish Whiskey

Whiskey stammt vom gaelischen „uisce beatha”, lateinisch „aqua vitae”, das „Wasser des Lebens”

Plum Pudding

Zum Weihnachtsessen der Iren gehört der Plum Pudding genauso dazu wie der Turkey und ist seit über 150 Jahren fester Bestandteil des Weihnachtsfests. Rezepte und Infos zum beliebten Plum Pudding.

Alles über Tee

Tee ist beliebt wie nie. Informieren Sie sich hier über alle Aspekte rund um das beliebte Getränk.

Irische Bauernmärkte

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei die irischen Bauernmärkte mit ihrer reichhaltigen Auswahl an frischen regionalen Produkten.

Irische Kochbücher

Es gibt einige gute Kochbücher für irische Rezepte. Irland von seiner leckersten Seite. Farbfotografien machen Appetit auf schmackhafte und besonders einfallsreiche Gerichte.

Irische Trink-Spezialitäten

Irland Reisen

Sie planen einen Irland Urlaub? Prima, dann besuchen Sie das Irland Reisebüro des Irish-Net, hier finden Sie viele attraktive Urlaubsideen.

Bircher Müsli

Für das Original Bircher Müsli lassen Sie einen Esslöffel Haferflocken über Nacht (mindestens 12 Stunden) in 3 Esslöffeln Wasser einweichen…

Irish Shop

Wir haben uns nach besonderen, typischen, schönen Dingen aus Irland umgesehen, die das Herz jedes Irlandfreundes erfreuen und ganz wunderbar als irisches Geschenk zu besonderen Anlässen geeignet sind.