Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

Motorradtouren Irland

Erleben Sie eine aufregende Woche mit dem Motorrad in Irland und lernen Sie dabei die atemberaubendsten Panoramastrecken kennen und lieben.

Die Tour kann entweder mit Übernachtungen in privaten Gästehäusern (B&B) oder mit Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels gebucht werden.

Irland Rundreise Motorradtour Irland
Irland Rundreise Motorradtour Irland

1. Tag: Dublin – Kilkenny

Individuelle Anreise nach Dublin.

Fahrt zur Ausleihstation in Eigenregie (nicht inklusive) und Übernahme des Motorrads.

Fahren Sie zuerst nach Wicklow, auch bekannt als „Garten Irlands“ und besuchen Sie die beeindruckende Klosteranlage Glendalough im Tal der zwei Seen.

Weiterfahrt in die mittelalterliche Stadt Kilkenny (1 Nacht). Hier lohnt z. B. ein Besuch des Kilkenny Castle. Die normannische Festung liegt oberhalb des Nore inmitten einer blumengeschmückten Parkanlage und gehört zu den berühmtesten Burgen des Landes.

Tagesetappe: ca. 190 km

Irland Rundreise Motorradtour Irland
Irland Rundreise Motorradtour Irland

2. Tag: Kilkenny – Tralee

Von Kilkenny führt Sie der Weg über Cashel. Hier thront eine gigantische Kirchenruine auf dem 65 m hohen Kalksteinfelsen Rock of Cashel, die auch als „Irische Akropolis“ bezeichnet wird.

In Cahir erwartet Sie das Cahir Castle, das schon im Film „Excalibur“ als Kulisse diente. Über Killarney erreichen Sie Ihr Tagesziel Tralee.
2 Übernachtungen in Tralee.

Tagesetappe: ca. 260 km

Irland Rundreise Motorradtour Irland
Irland Rundreise Motorradtour Irland

3. Tag: Ring of Kerry

Nutzen Sie den Tag um die Panoramastraße Ring of Kerry entlang der Iveragh-Halbinsel kennen zu lernen. Die ca. 180 km lange Strecke führt vorbei an zerklüfteter Küste, weißen Sandstränden, immergrünen Bergketten und idyllischen Dörfern.

Machen Sie Halt an Aussichtspunkten wie dem Moll’s Gap oder dem Ladie’s View und genießen Sie einmalige Ausblicke.

Auf dem Rückweg lohnt ein Besuch des Killarney Nationalparks mit seinen 3 Seen, sowie einem der schönsten Herrenhäuser Irlands, dem Muckross House.

Tagesetappe: ca. 210 km

Irland Rundreise Motorradtour Irland
Irland Rundreise Motorradtour Irland

4. Tag: Tralee - Galway

Nach dem Frühstück führt Sie die heutige Tagesetappe Ihrer Irland Rundreise vorbei an Adare, einem der schönsten Dörfer Irlands und Limerick zum Bunratty Castle.

Weiter in Richtung Norden erwarten Sie die 200 m hohen Cliffs of Moher, die auf einer Länge von ca. 8 km in den Atlantik hinabstürzen.

Auf dem Weg nach Galway haben Sie die Möglichkeit, das außergewöhnliche Burren – Gebiet zu erkunden.

Übernachtung in Galway.
Tagesetappe: ca. 265 km

5. Tag: Galway – Sligo

Heute durchqueren Sie das ursprüngliche Connemara – Gebiet mit seinen dunklen Hochmooren und glasklaren Seen.

Nehmen Sie sich Zeit diese einmalige Landschaft zu erkunden oder besuchen Sie das Benediktinerkloster Kylemore Abbey.

Auf dem Weg in die nordirische Stadt Donegal durchqueren Sie das „Yeats-Country“ Sligo, in dem der Schriftsteller William Butler Yeats einen Großteil seines Lebens verbrachte.

Übernachtung in Sligo.
Tagesetappe: ca. 210 km

Irland Rundreise Motorradtour Irland
Irland Rundreise Motorradtour Irland

6. Tag: Sligo – Dublin

Die Fahrt geht von Sligo aus über Donegal zurück nach Dublin. Von Donegal ist es nur noch ein Katzensprung bis nach Nordirland. Die geschichtsträchtige Stadt Londonderry ist Zeitzeugnis des Nordirlandkonflikts und lohnt mit ihrer komplett erhaltenen Stadtmauer sowie dem Tower-Museum immer einen Besuch.

Alternativ können Sie von Sligo auch direkt nach Dublin fahren. Auf der Fahrt können Sie einen Zwischenstopp im Boyne Valley einplanen. Hier erwarten Sie die über 5000 Jahre alten Hügelgräber Newgrange und Knowth.

Rückgabe des Motorrads und Fahrt zum Übernachtungshotel in Dublin in Eigenregie (nicht inklusive).

2 Übernachtungen.
Tagesetappe: ca. 315 km bzw. 275 km

7. Tag: Dublin

Der heutige Tag steht Ihnen in Dublin zur freien Verfügung. Mit der Dublin Panorama Tour erhalten Sie einen guten Überblick über die Hauptattraktionen der irischen Hauptstadt, wie dem Trinity College oder der St. Patricks Cathedral. Im Guinness Storehouse erhalten Sie Einblicke in die Herstellung des Exportschlagers und können ein Pint in der Gravity Bar genießen.

8. Tag: Individuelle Abreise.

Die Motorradtouren werden nicht mehr angeboten.

Irland Rundreise - Motorrad mit Beiwagen, Celtic Rider
Irland Rundreise - Motorrad mit Beiwagen, Celtic Rider



Irland Urlaub bucht man im Irish-Net.de. Alles für Ihre Irland Reise. Irland Urlaub bucht man im Irish-Net.de. Alles für Ihre Irland Reise.

Motorradtouren

8 Tage / 7 Nächte
mit Mietmotorrad oder mit eigenem Motorrad

Änderungen des Reiseverlaufs und der Hotels/B&B vorbehalten!

Angaben unverbindlich, Änderungen vorbehalten.

Highlights dieser Tour:

  • Die pulsierende Metropole Dublin
  • Die Wicklow Mountains, auch Garten Irlands genannt
  • Rock of Cashel
  • Ring of Kerry
  • Cliffs of Moher und das Burren-Gebiet
  • Connemara Nationalpark und Kylemore Abbey
  • Donegal

Reisetermine 2015

01.01. – 31.12.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte/Frühstück in Mittelklasse-Hotels bzw.
  • 5 Nächte/Frühstück in privaten Gästehäusern (B&B) und 2 Nächte/Frühstück im Mittelklasse-Hotel in Dublin.
  • 6 Tage Motorrad-Miete BMW F650GS o. ä.,
    unbegrenzte Kilometer,
    Haftpflicht- (Deckungssumme unbegrenzt) und Vollkaskoversicherung mit 1.500 EUR Selbstbeteiligung,
    Helm und Gepäckboxen mit Innentaschen.

Gut zu wissen

Für den Motorradfahrer gilt:
Mindestalter 25 Jahre, Höchstalter 71 Jahre,
gültiger Motorradführerschein seit mind. 1 Jahr muss vorhanden sein, Kreditkarte zur Hinterlegung der Kaution (= Selbstbeteiligung) zwingend erforderlich. Keine Barkaution möglich. Akzeptiert werden Master Card, Visa, Laser, Electron und Maestro.

Der Mietpreis wird aus Versicherungsgründen nach Kalendertagen berechnet, nicht auf 24 Stunden Basis. Wenn Sie das Motorrad z. B. am Montag übernehmen und am Freitag darauf zurückgeben, werden Ihnen 5 Tage in Rechnung gestellt.

Öffnungszeiten der Mietstation:
Montag bis Samstag 9.00-17.30 Uhr, Sonntag nach Vereinbarung.

Ihr Gepäck können Sie kostenfrei in einem abgeschlossenen Raum bei Celtic Rider deponieren.

Die tägliche Mietgebühr für Jacke, Hose, Stiefel und Handschuhe beträgt 20 EUR, wenn Sie das Zubehör länger als 5 Tage mieten, 15 EUR pro Tag. Außerdem besteht die Möglichkeit einen Beiwagen anzumieten (Preis auf Anfrage). Zahlung erfolgt jeweils vor Ort.

Es gibt die Möglichkeit ein Navigationssystem für 10 EUR pro Tag auszuleihen. Zahlung erfolgt vor Ort.

Falls Sie einen privaten Flughafentransfer mit einem Minibus unseres Vertragspartners wünschen (ca. EUR 50 pro Minibus/Strecke, zahlbar vor Ort), kontaktieren Sie hierzu bitte vorab Ihr Reisebüro oder unser Service Team. Bei Ankunft in Dublin erwartet Sie in diesem Fall der Fahrer am Terminal und bringt Sie mit dem Minibus zur Vermietstation.

Alternativ besteht die Möglichkeit vom Flughafen aus mit dem Bus (Dublin Coach) vom Busterminal (Zone 14) zum Kill Village zu fahren (zwei Stationen) und dort von einem Mitarbeiter unseres Vertragspartners abgeholt und zur Vermietstation gebracht zu werden (ca. EUR 10 pro Person, zahlbar vor Ort). Bitte kontaktieren Sie hierzu bitte vorab unseren Vertragspartner.

Bitte geben Sie bei der Buchung der Motorradtour an, ob Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten. Zahlung erfolgt vor Ort.

Bitte beachten Sie, dass alle Kilometer ca. Angaben sind und sich immer auf den genannten Reiseverlauf beziehen, den Sie natürlich auch individuell variieren können.

Alle Angaben wurden sorgfältig überprüft. Nichtsdestotrotz sind inhaltliche Fehler nicht immer zu vermeiden. Ihre Korrekturen und Ergänzungsvorschläge nehmen wir daher gerne entgegen.

Alle Angaben sind unverbindlich und Änderungen sind vorbehalten.

Wichtige Hinweise

Alles zum Thema Versicherungsschutz, Kaution, Selbstbeteiligung und die genauen Mietbedingungen in unseren übersichtlichen PDF Dokumenten zum Download.

Flug buchen:

Hier können Sie Ihren passenden Flug zur Reise buchen:

Reisetipps

Vor einem Irland Urlaub gibt es viele Fragen. Über die Einreise, die Währung, das Stromnetz oder beispielsweise über den Straßenverkehr in Irland. Wir versuchen diese und andere wichtige Fragen für Sie zu beantworten.

Irland Rundreisen

Lassen Sie sich auf einer Irland Rundreise von der atemberaubenden und malerischen Landschaft Irlands begeistern.

Mit unseren unterschiedlichen Irland Rundreisen zeigen wir Ihnen die verschiedenen Facetten Irlands. Sie lernen einige der bekanntesten Highlights von Irland kennen.

Beliebt und oft gebucht, eine Irland Rundreise. Wir bieten Ihnen Irland Rundreisen für jede Altersklasse, für jeden Geschmack und für jedes Budget. Schauen Sie sich in Ruhe um hier in der Rubrik: Irland Rundreise.

Sie werden Irland von einer ganz anderen Seite kennen und lieben lernen.

AGB und Wissenswertes

Die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) und Wissenswertes des irish-net Travel Center Partners DERTOUR für die Produkte: Mietwagen, Rundreisen sowie Wohnmobile.