Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

Abenteuer Off-Road – The Best of Ireland

Entdecken Sie Irland mit dem Geländewagen und lassen Sie sich von seiner Einzigartigkeit fesseln.

Diese Irland Rundreise bietet Ihnen die Möglichkeit, innerhalb einer Woche verschiedene Plätze und Regionen Irlands kennen zu lernen.

Irland Rundreise - Abenteuer Off-Road Tour
Abenteuer Off-Road Tour

1. Tag (So): Dublin – Macroom

Individuelle Anreise nach Irland in die Hauptstadt Dublin und Treffen mit der Reiseleitung.

Anschließend Fahrt zum Rock of Cashel. Über Cork und das Blarney Castle geht es dann nach Macroom (1 Nacht).

Ca. 320 km/ca. 4 Std..

Irland Rundreise - Beara, Foto: Thomas Jaster
Beara, Foto: Thomas Jaster

2. Tag (Mo): Macroom – Kenmare

Fahrt nach Glengarriff und zur wenig erschlossenen Beara Halbinsel.

Von dort kleine Wanderung durch wilde und rauhe Landschaften. Unterwegs schöne Ausblicke auf die Caher Mountains und die Sheep´s Head Halbinsel.

1 Nacht in Kenmare.
Ca. 125 km/ca. 3 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Killarney Nationalpark, Foto: Ursula Faber
Killarney Nationalpark, Foto: Ursula Faber

3. Tag (Di): Kenmare – Portmagee

Nachdem Sie Kenmare erkundet haben, geht es mit dem Geländewagen zum Ring of Kerry.

Ein Highlight ist die Besichtigung einer Schaf- Farm mit Hütehunde-Vorführung (fakultativ, ca. EUR 7). Anschließend Möglichkeit zu einer Fahrradtour (fakultativ, ca. EUR 25) oder einem Spaziergang durch den Killarney Nationalpark.

Danach Fahrt über den Strand von Derrynane nach Portmagee (1 Nacht).

Ca. 135 km/ca. 3,5 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Dingle, Foto: Norbert Noll
Dingle, Foto: Norbert Noll

4. Tag (Mi): Portmagee – Dingle

Die Reise führt Sie zur Dingle Halbinsel. Über Killorglin geht es zum Inch Beach, einem der schönsten Strände der Insel.

Danach Wanderung zu den Lough Annascaul Wasserfällen. Alternativ Bootsausflug zu den Skellig Islands (fakultativ, wetterabhängig, ca. EUR 60).

2 Nächte in Dingle.
Ca. 110 km/ca. 3 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Slea Head, Foto: Corinna Mannstein
Slea Head, Foto: Corinna Mannstein

5. Tag (Do): Dingle Halbinsel

Tour zum Slea Head, der Südwestspitze der Dingle Halbinsel.

Alternativ Bootsfahrt (fakultativ, ca. EUR 20), Reitausflug am Ventry Beach (fakultativ, ca. EUR 30/Std.) oder Spaziergang durch Dingle.

Ca. 60 km/ca. 1,5 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Cliffs of Moher, Foto: Melo Schweizer
Cliffs of Moher, Foto: Melo Schweizer

6. Tag (Fr): Dingle – Liscannor

Fahrt über den Conor Pass, Irlands höchstgelegene Straße nach Tarbert.

Von dort überqueren Sie mit der Fähre die Shannonmündung und fahren zu den spektakulären Steilklippen Cliffs of Moher.

Danach geht es weiter nach Liscannor (1 Nacht).

Ca. 190 km/ca. 4 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Poulnabrone Dolmen, Foto: Philipp Stromberger
Poulnabrone Dolmen, Foto: Philipp Stromberger

7. Tag (Sa): Liscannor – Dublin

Sie fahren durch die beeindruckende Karstlandschaft der Burren Region zum Poulnabrone Dolmen.

Weiter geht es über Kinvarra in die Universitätsstadt Galway.
Hier haben Sie genug Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Anschließend Rückfahrt nach Dublin und individuelle Abreise.

Ca. 260 km/ ca. 3,5 Std.
(Frühstück)

Preise pro Person/Tour in EUR

Irland Rundreise Geländewagentour Best of Ireland Preise 2017















Frühbuchervorteil: 5% Ermäßigung bis 30.11. für Aufenthalte vom 30.4.-15.10.

Reiseverlauf als PDF downloaden?

Diesen Reiseverlauf können Sie sich auch noch einmal als PDF downloaden. Bitte klicken Sie dafür hier: Reiseverlauf downloaden >>




Irland Urlaub bucht man im Irish-Net.de. Alles für Ihre Irland Reise. Irland Urlaub bucht man im Irish-Net.de. Alles für Ihre Irland Reise.

Reiseverlauf

  • Gesamtstrecke: ca. 1.200 km
  • Änderungen des Reiseverlaufs und der Hotels vorbehalten!
Reiseverlauf Irland Rundreise Abenteuer Off-Road – The Best of Ireland 2016

pro Person ab € 1.315

Geländewagentour 7 Tage/6 Nächte ab/bis Dublin

Höhepunkte dieser Reise

  • Rock of Cashel
  • Cliffs of Moher
  • Burren Region

Ihr Dertour-Vorteil

Die Tour kann dank der kleinen Teilnehmerzahl (max. 12 Personen) vor Ort flexibel gestaltet werden.

Reisetermine 2016

sonntags: 19.3.-15.10.
(alle Termine sind garantiert)

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt im Geländewagen mit englischsprechendem Reiseleiter/Fahrer
  • 2 Nächte in privaten Gästehäusern (B&B) und 4 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Irisches Frühstück
  • Eintritte: Rock of Cashel, Blarney Castle
  • Reiseführer mit den Reiseunterlagen

Nicht eingeschlossen

  • An-/Abreise
  • Eintrittsgelder

Gut zu wissen

  • Die Tour kann (je nach Abfahrt) auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden.
  • Die Abfahrt am 1. Tag erfolgt um ca. 8.30 Uhr, die Ankunft am letzten Tag um ca. 18 Uhr. Wir empfehlen eine Übernachtung vor und nach der Tour in Dublin.
  • Am ersten oder letzten Tag der Tour kann eine Strecke per Bahnfahrt zurückgelegt werden. Dies ermöglicht mehr Zeit in den touristisch interessanten Regionen. Die Bahntickets sind in diesem Fall inklusive.
  • Bei schlechtem Wetter können nicht alle Standorte angefahren werden. Es werden Alternativen angeboten.

Flug buchen

AGB und Wissenswertes

Die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) und Wissenswertes des irish-net Travel Center Partners DERTOUR für die Produkte: Mietwagen, Rundreisen sowie Wohnmobile.