Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

Ireland's Ancient East

Ergründen Sie die 5000 Jahre alte Geschichte des Ostens! Uralte Traditionen und kuriose Legenden wollen auf dieser besonderen Reise in die Vergangenheit neu entdeckt werden.

Irland Rundreise - Dowth im Boyne Valley, Foto: Marta Fabianek
Dowth im Boyne Valley, Foto: Marta Fabianek

1. Tag: Dublin

Individuelle Anreise nach Dublin (falls Verlängerungsnächte gewünscht, bitte seperat buchen). Je nach Zeit empfehlen wir Ihnen die Dublin Hop on – Hop off Tour, die an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der irischen Hauptstadt vorbeiführt.

Sehenswert ist ebenfalls das Guinness Storehouse (Eintritt inklusive).

2 Übernachtung in Dublin.

Irland Rundreise - Trim Castle, Foto: Ursula Faber
Trim Castle, Foto: Ursula Faber

2. Tag: Dublin – Boyne Valley

Sie starten die Tour mit einer Fahrt durch das geschichtsträchtige Boyne Valley. Entlang der Ufer des Flusses Boyne befinden sich zahlreiche prähistorische Stätten der Megalithkultur, die aufgrund ihrer herausragenden Bedeutung zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Besuchen Sie das „Brú na Boinne“ Informationszentrum und die Grabhügel Newgrange oder Knowth.

Anschließend Rückfahrt durch die Grafschaft Meath über Trim, mit seiner ritterlich anmutenden Burgruine, dem Trim Castle, nach Dublin.

Übernachtung in Doublin

Tagesetappe: ca. 140 km/ca. 2 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - National Stud, Japanischer Garten, Foto: Richard Herrschaft
Irland Rundreise - National Stud, Japanischer Garten, Foto: Richard Herrschaft

3. Tag: Dublin – Kildare

In Celbridge erkunden Sie das Castletown House, das zwischen 1722 und 1729 erbaut wurde. Es ist das größte und älteste Haus im palladianischen Stil.

Im Anschluss besuchen Sie das Irish National Stud und den Japanischen Garten bei Kildare.

Übernachtung in Kildare.

Tagesetappe: ca. 85 km/ca. 1,5 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Jerpoint Abbey, Foto: Monika Auer
Jerpoint Abbey, Foto: Monika Auer

4. Tag: Kildare – Wexford

Bei einem Rundgang durch Kilkenny sollte derBesuch des Kilkenny Castle und der SmithwicksExperience, mit einer interaktiven Führungdurch die Smithwicks Brauerei, nicht fehlen.

Fahren Sie weiter zum Jerpoint Park. Der Ort vermittelt Ihnen einen Eindruck des mittelalterlichen Landlebens.

In New Ross können Sie sich die Ros Tabestry Ausstellung ansehen, die auf 15 bestickten Panelen die Ankunft der Anglo-Normannen in Irland zeigt.

2 Nächte in Wexford.

Tagesetappe: ca. 230 km/ca. 3 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Hook Lighthouse, Foto: Jessica Wiesner
Hook Lighthouse, Foto: Jessica Wiesner

5. Tag: Wexford

Beginnen Sie den Tag mit einem Spaziergang durch die Wikingerstadt Wexford.

Anschließend fahren Sie weiter auf die Hook Halbinsel. Die landschaftliche Schönheit und ein kulturelles Erbe erwarten Sie dort.

Im Besucherzentrum empfehlen wir Ihnen eine Führung durch den Leuchtturm, der zu den ältesten, funktionsfähigen Leuchttürmen der Welt zählt.

Tagesetappe: ca. 200 km/ca. 3,5 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Glendalough, Foto: Claudia Schurian
Irland Rundreise - Glendalough, Foto: Claudia Schurian

6. Tag: Wexford – Wicklow

Auf dem Weg in die reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft der Grafschaft Wicklow, dem „Garten Irlands”, machen Sie Halt in Gorey. Gehen Sie der über 300 Jahre alten Geschichte des Wells House & Gardens auf den Grund.

Weiterfahrt über die Klosterruine Glendalough zum Kilruddery House & Gardens mit seinen urprünglichen Gärten aus dem 17. und 19 Jahrhundert.

Übernachtung in bzw. um Wicklow.

Tagesetappe: ca. 160 km/ca. 3 Std.
(Frühstück)

Irland Rundreise - Trinity College, Foto: Yvonne Rosskopf
Trinity College, Foto: Yvonne Rosskopf

7. Tag: Wicklow

Besuchen Sie das Powerscourt House & Gardens. Die Anlage bietet genug Möglichkeiten,
um einen entspannten Tag zu verbringen.

Auf dem Rückweg können Sie einen Abstecher nach Avoca machen. Das Dorf ist vor allem für die Handweberei irischer Tweedstoffe und Strickwaren bekannt.

Tagesetappe: ca. 35 km/ca. 0,5 Std.
(Frühstück)

8. Tag: Wicklow

Individuelle Abreise.
Falls Verlängerungsnächte gewünscht, bitte separat buchen.

(Frühstück)

Hotels - Preise pro Person/Tour in EUR

Irland Rundreise Autorundreise Irlands Ancient East Hotels Preise 2017















Gästehäuser - Preise pro Person/Tour in EUR

Irland Rundreise Autorundreise Irlands Ancient East Gästehäuser Preise 2017



















Irland Urlaub bucht man im Irish-Net.de. Alles für Ihre Irland Reise. Irland Urlaub bucht man im Irish-Net.de. Alles für Ihre Irland Reise.

Reiseverlauf

  • Gesamtstrecke: ca. 915 km
  • Änderungen des Reiseverlaufs und der Hotels vorbehalten!
  • Bei der angegebenen Dauer hinter den Tageskilometern handelt es sich um reine Fahrzeiten
Irland Rundreise Autorundreise Irlands Ancient East Reiseverlauf 2016

Pro Person ab € 399

Autotour
8 Tage/7 Nächte
ab Dublin / bis Wicklow

Höhepunkte dieser Reise

  • Grabanlage Newgrange oder Knowth
  • Trim Castle
  • Castletown House
  • Smithwicks Experience

Reisetermine 2017

täglich vom 1.1. – 31.12.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte in Mittelklassehotels bzw. 5 Nächte in privaten Gästehäusern (B&B) und 2 Nächte im Mittelklassehotel in Dublin in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Irisches Frühstück (F)
  • Eintritt Guinness Storehouse
  • Reiseführer und Kartenmaterial mit den Reiseunterlagen

Nicht eingeschlossen

  • An-/Abreise
  • Mietwagen
  • ggf. Parkgebühren
  • Eintrittsgelder

Gut zu wissen

  • Verlängerungsnächte vor/nach der Tour buchbar.

Flug und Mietwagen

z. B. Ford Fiesta von Enterprise ab/bis Dublin für die Aufenthaltsdauer dieser Tour (8 Tage)

Hier können Sie Ihren Mietwagen und passenden Flug zur Reise buchen:

AGB und Wissenswertes

Die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) und Wissenswertes des irish-net Travel Center Partners DERTOUR für die Produkte: Mietwagen, Rundreisen sowie Wohnmobile.