Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

Wie schnell ist so ein Hausboot?

Die Hausboote sind mit Dieselmotoren von 27-160kw ausgerüstet. Die Geschwindigkeit bei Mietbooten ist auf ca. 12-13 km/h gedrosselt. Die maximal zulässige Geschwindigkeit der Boote beträgt ca. 12 km/h, doch die normale Fahrgeschwindigkeit liegt zwischen 6 und 10 km/h.

Genaue Angaben zu Geschwindigkeitsbegrenzungen finden Sie in den Wasserkarten. Zum Passieren einer Schleuse benötigt man durchschnittlich 20 Minuten. Wenn Sie also 4-5 Stunden Fahrzeit pro Tag einplanen, so können Sie inklusive Schleusen ca. 30-40 km am Tag zurücklegen.

Dies lässt Ihnen noch genügend Zeit, ganz entspannt die Landschaft und Natur entlang der Wasserwege zu genießen und Entdeckungsausflüge an Land zu unternehmen. Beachten Sie bitte unbedingt, dass das Fahren nach Einbruch der Dunkelheit untersagt ist. Wohin Sie fahren können, ersehen Sie aus den detaillierten Navigationskarten und dem Informationsmaterial, das Sie an Bord vorfinden. Dort erfahren Sie auch, was es entlang Ihrer Reiseroute zu sehen und unternehmen gibt.

Bitte halten Sie sich an diese Beschränkungen. Ihre Heckwelle zerstört bei schnellerer Fahrt die Uferböschung und beinträchtigt wichtige Brutgebiete einheimischer Vogelarten.

Beobachten Sie rechtzeitig Ihre eigene Heckwelle bevor Sie an liegenden Booten vorbeifahren. Zu leicht könnten sich Kinder aber auch Erwachsene an vom Herd kippenden Töpfen oder überschwappendem Tee verbrühen.

Zurück zur Übersicht: Allgemeine Informationen für Hausbooturlauber
Zurück zur Übersicht: Hausboot Irland




Allgemeine Informationen

Infos Hausboot Urlaub

Es gibt viele Fragen zum Thema Hausboot Urlaub in Irland. Hier finden Sie die Antworten dazu …

Hausboot Anbieter

Hausboot Angebot Irland

Wählen Sie aus 9 verschiedenen Liegehäfen entlang von Shannon und Erne sowie des Shannon-Erne-Waterways, an denen Sie Ihr Hausboot in Irland übernehmen können.

Seen und Wasserstrassen

Wichtige Orte:

Reiseführer Hausboot Irland

Es gibt einige gute Reiseführer für einen Hausboot Urlaub in Irland, z.B. Mit dem Hausboot durch Irland: Shannon, Lough Erne, The Link (Shannon-Erne-Kanal), Royal Canal, Grand Canal von Harald Böckl oder das Buch Irland: Shannon-Erne von Hartmut Engel von Stein aus dem Conrad Verlag.