Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Irish Folk

Bodhrán Tutorial

Dies ist die erste deutsche Lehr-DVD für die irische Rahmentrommel Bodhrán. Mit einem umfassenden Material von 5 Stunden auf 2 Double-Layer DVDs hat Deutschlands führender Bodhrán-Lehrer, Guido Plüschke, diese Produktion zusammen mit einem zweiköpfigen Filmteam innerhalb von 2 Jahren hergestellt.

Die erste deutsche Lehr-DVD für die irische Rahmentrommel Bodhrán
Die erste deutsche Lehr-DVD für die irische Rahmentrommel Bodhrán

Dabei hat er seine Erfahrungen aus über 25 Jahren Spielpraxis mit weit über 1000 Konzerten und 20 Jahren Unterricht mit annähernd 1000 Workshops einfließen lassen.

Die Bodhrán gehört zur Gattung der Rahmentrommeln und wird in der Regel mit einem Stick gespielt. Die Grundtechnik ist einfach und leicht zu erlernen. Die Bodhrán kann rechts- wie linkshändig gespielt werden und verfügt über breite tonale Variationsmöglichkeiten.

Diese DVD ist für den Interessierten ohne Vorkenntnisse und den bisher autodidaktischen Spieler konzipiert. Schritt für Schritt werden die Grundtechniken gezeigt und erklärt. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, da alle Schlagmuster in Tabulatur-Form vermittelt werden.

Im ersten Teil taucht der Schüler im zweistündigen Bodhrán-Workshop als erstes in die Welt der Irish Folk Music ein und erlernt die beiden wichtigsten Rhythmen der irischen Musik, den Reel und den Jig. Die für die irische Musik wichtige Ornamentation wird ebenfalls in Form von Triplets erläutert. Weiterhin werden die ersten Schritte und Techniken mit der hinteren Hand gezeigt, die zur Sound-Modulation eingesetzt wird. Ferner werden dem Schüler der Aufbau und die Struktur der irischen Instrumentalmusik näher gebracht.

Die einzelnen Techniken aller Kapitel werden in Form von kleinen wiederholbaren Übungen erlernt und zur Musik von zwei Studio-Musikern gespielt. Am Ende werden alle Techniken der linken und der rechten Hand in Arrangements für den Reel und den Jig angewendet.

In dem dreistündigen zweiten Teil wird dem Käufer die irische Musik mit einem umfangreichen Bonus-Material näher gebracht. Zusammen mit Willie Burger (Regie) und Ulrich Scholz (Kamera) startete Guido 2011 eine einwöchige Irlandreise, in deren Verlauf er an verschiedenen Orten irische Musiker besuchte und mit ihnen musizierte. Auf der Spur seiner Bodhrán-Wurzeln traf er unter anderem Johnny „Ringo“ McDonagh, der als einer der Bodhrán-Pioniere Anfang der 70er Jahre die Bodhrán-Spieltechnik revolutionierte und dessen Spiel Guido dazu veranlasste, die Bodhrán zu erlernen.

In dem 90-minütigen Feature „Colours Of A Butterfly“ ist es dem Bremer Filmemacher Willie Burger gelungen, aus dieser Reise ein Road-Movie zu produzieren, in dem der Zuschauer Guido auf seiner spannenden Reise durch die irischen Landschaften und verschiedenen Musikstile begleitet, um zusammen mit ihm in Irlands Session-Szene einzutauchen. Natürlich darf ein Rückblick auf seine Deutschen Roots nicht fehlen, so dass auch seine ehemaligen sowie aktuellen Bands vorgestellt werden. Ein weiterer Höhepunkt ist die Dokumentation seiner Teilnahme bei den World Bodhrán Championships in Irland, bei der er 2008 als erster Nicht-Ire den 3. Platz belegte. In einem weiteren Special werden die Bilder der Reise in einer Diashow dokumentiert, so dass der Zuschauer auch hinter die Kulissen schauen darf.

Aus dieser Irlandreise und dem daraus resultierenden Material mit über 50 Stunden Aufnahmen, ist dann ein weiteres Bonbon dieser DVDs entstanden. Es handelt sich dabei um den mehr als einstündigen Musik-Teil mit 17 vollständigen Sets, auf denen verschiedene bekannte Künstler, wie zum Beispiel: Johnny „Ringo“ McDonagh (DeDannan), Tom Cussen (Shaskeen), Mick O´Brien, Martin Donohoe, Michael „Blackie“ O´Connell, Seamus Fay, Dessie Kelliher, Darren Maloney u.v.a. zusammen mit Guido irische Musik spielen.

2004 schrieb Guido seine Magisterarbeit über die Geschichte der Bodhrán an der Uni Lüneburg. Daher lag es auch nahe, einen zusätzlichen Bonus-Clip zu drehen, in dem er eine kurze Abhandlung über die Entwicklung der Bodhrán gibt.

Guido Plüschke bei der Arbeit ...


Noch nie gab es so ein umfangreiches Werk über das Instrument, welches auch gerne als der „Herzschlag“ der irischen Musik bezeichnet wird. Im Workshop-Teil, aber auch im Bonusmaterial merkt man in jeder Phase, dass der Hamburger Ausnahme-Musiker Guido Plüschke eine Menge Herzblut in diese Produktion gesteckt hat. Die irische Musik ist nicht nur ein Hobby für ihn, sie ist ein Teil seines Lebens geworden. Er ist der einzige deutsche hauptberufliche Bodhrán-Lehrer und Mitbegründer des renommierten Deutschen Bodhrán Weekends. Außerdem ist er ein gefragter Dozent und Gastmusiker bei diversen nationalen und internationalen CD-Produktionen. 2012 erlangte er die Silbermedaille beim Deutschen Rock und Pop Preis in der Kategorie „bester Perkussionist“.

Wer die irische Rahmentrommel Bodhrán erlernen möchte, kommt an diesem Werk nicht vorbei!

Diese Produktion kann im Fachhandel, auf Internet-Plattformen, in Musikalien-Geschäften und in diesem Online Shop erworben werden.

Zurück zur Seite: Bodhran
Zurück zur Übersicht: Irish Folk

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...




Guido Plüschke

Der einzige deutsche hauptberufliche Bodhran Lehrer. Guido spielt die Bodhran seit 1990 und lehrt das Instrument seit 1996 europaweit.

Riverdance live

Die Show erzählt bewegend vom facettenreichen Schicksal des irischen Volkes: von Auswanderung, Abschied, Aufbruch und Heimkehr. Riverdance zeigt auch das Zusammenspiel und das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen.

Top 50 Irish Folk Songs

Unser 75seitiges eBook “Die Top 50 Traditional Irish Songs” inklusive deutscher Übersetzung für Sie. Hier bestellen!



Irish Folk Shop

Instrumente im Irish Folk

Welches sind die in der Folkmusik üblicherweise genutzten Instrumente? Wir stellen einige Musikinstrumente vor.

Irish Folk Festivals

Rose of Tralee, Matchmaking Festival und vieles mehr. Wir haben die vielen irischen Festivals nach Monaten für Euch sortiert. Auch in Deutschland gibt es viele interessante Festivals, hier geht es zu unserer Übersicht

Irish Folk Sänger & Bands

Hier präsentieren wir Euch Sänger, bekannte und unbekannte Irish Folk Bands. Traditionsreiche irische Instrumente, keltische Harfe oder “moderne” Instrumente. Enya, Clannad, Celtic Woman und viele mehr.

Irish Folk in Irland erleben

Du möchtest Irish Folk einmal Live in Irland erleben. Dann schau doch mal in unsere Irland Reiseangebote.

Irland Songbooks

Wenn Sie Irish Folk mitsingen oder nachspielen wollen, dann werfen Sie doch einmal einen Blick in unsere Irish Music Songbooks, die Ihnen die Texte zur irischen Musik nahebringen …

Irish Shop

Wir haben uns nach besonderen, typischen, schönen Dingen aus Irland umgesehen, die das Herz jedes Irlandfreundes erfreuen und ganz wunderbar als irisches Geschenk zu besonderen Anlässen geeignet sind.