Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Entdecke Irland

Temple Bar – Das Feierzentrum

Irlands bekannteste Partymeile ist ohne Zweifel das Dubliner In-Viertel Temple Bar. Wie der Name vermuten lässt, ist hier an jeder Ecke ein Pub zu finden.

Temple Bar in Dublin
Temple Bar in Dublin

Und natürlich fließt hier das Guinness in Strömen. Wie an einer Schnur aufgezogen reihen sich die Kneipen aneinander. Und in vielen Pubs wird mehrmals wöchentlich Live-Musik geboten. Dabei ist der Eintritt in der Regel frei. Gespielt werden irische Folk-Songs.

Temple Bar, Altstadtcharakter
Temple Bar, Altstadtcharakter

In den 1980er Jahren war Temple Bar ein heruntergekommener Stadtteil. Eigentlich wollten die Stadtplaner das Viertel dem Erdboden gleichmachen. Die alten Häuserzeilen sollten einem zentral gelegenen Busbahnhof weichen.

Dann wurde jedoch beschlossen, den Altstadtcharakter mit erheblichem Sanierungsaufwand zu erhalten. Kopfsteinpflaster, schmale Gassen, unzählige kleine Läden, Ateliers, Pubs, Restaurants und Nachtclubs bestimmen heute das Straßenbild.

Hinzu kommen allabendlich Künstler und Straßenmusiker. Sie tragen mit ihren Darbietungen ganz wesentlich zum entspannten und angenehmen Aufenthaltscharakter bei.

Das Herz von Temple Bar liegt am Meeting House Square, wo fast allabendlich Open-Air-Veranstaltungen geboten werden.

Um den Platz gruppieren sich das Irish Film Centre und Filmarchiv, die Gallery of Photography sowie ein Kunstzentrum. Was Speaker’s Corner in London ist, soll sein Äquivalent in Dublin (wieder) werden: eine Institution.

Das Recht auf freie Meinungsäußerung kann jeweils sonntags von 12 bis 16 Uhr auf dem Temple Bar Square ausgeübt werden.

Erlaubt ist jede Sprache, sofern foul language (unflätige Sprache) vermieden wird. Wer das Wort ergreifen möchte, muss seinen Namen auf einer Schiefertafel notieren. Denn die Redner treten nicht wie in London gleichzeitig, sondern der Reihe nach auf.

Text: KTR

Wo genau liegt Temple Bar eigentlich? Hier die Übersichtskarte:

Bilder von Temple Bar:

Die folgenden Bilder von Temple Bar stammen von den Besuchern unserer Seite. Auch Dein Temple Bar Bild interessiert uns! Dein schönstes Temple Bar-Foto kannst Du hier hochladen. Bei unseren Irland Bildern erwarten Dich tausende Fotos aus Irland.


Weitere Informationen:
http://www.temple-bar.ie

Wer in Irland Hotels sucht, zum Beispiel in der Nähe des Temple Bar Bezirk in Dublin, der schaut einfach mal hier auf der Informationsseite für Irland Hotels .

Zurück zur Übersicht Irland Sehenswürdigkeiten im Osten Irlands
Zurück zur Übersicht: Irland Sehenswürdigkeiten

Diese Sehenswürdigkeit in Irland einmal selbst besuchen?

Irish Net verfügt seit vielen Jahren über ein sehr kompetentes Irland Reisebüro mit einer Vielfalt an attraktiven Urlaubsideen für ganz Irland. Stöbern Sie doch mal:

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...




Irland Reisen buchen



County Dublin

Dublin (Bhaile Átha Cliath) – eines der Counties in der Provinz Leinster, 922 Quadratkilometer, etwa 1.122.600 Einwohner. County Town ist Dublin, Autokennzeichen D.

Top 5 Irland Sehenswürdigkeiten

Alle Sehenswürdigkeiten in Irland

Unterkünfte in Dublin

Ferienhäuser, Hotels oder Bed & Breakfast direkt in Dublin.

Karten & Reiseführer

Sie suchen gute Landkarten oder den richtigen Reiseführer für Irland? Da haben wir Tipps für Sie: