Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Entdecke Irland

Glencolumbkille - Historischer Wallfahrtsort

Das kleine Dörflein Glencolumbkille in der Grafschaft Donegal hat seine Bedeutung als religiöses Zentrum dem St. Columba zu verdanken.

Glencolumbkille
Glencolumbkille
Glencolumbkille
Glencolumbkille

An den Heiligen, der 521 oder 561 als Spross des irischen Kriegsadels am Gartan Lough in Donegal geboren sei und hier die Dämonen mit Steinwürfen ins Meer getrieben haben soll, erinnert ein Kreuzweg: 15 hohe Steintafeln mit keltischem Muster, von Alter und Andacht her schon ganz schmal, verwittert und verwischt.



Durch ein fingerdickes Loch in einem Stein, der wie ein Zyklop neben der Straße steht, soll das Paradies zu sehen sein – allerdings nur von Pilgern, die sich im Stand der Gnade befinden.

Ein Bethaus und andere Gebäudereste dienen zusammen mit dem Kreuzweg jährlich am 9. Juni, dem Festtag des Heiligen, vielen Gläubigen als Stationen einer nächtlichen Barfußprozession, die um 3 Uhr früh in der Dorfkirche endet.

Der drei Meilen lange Pilgerweg, der Turas, wird von 15 Stationen gesäumt.

Im nahe gelegenen Folk Village Museum, das 1950 von Jamey McDyer ins Leben gerufen wurde, illustrieren drei Katen anschaulich das Leben der hiesigen Landbevölkerung zwischen dem 18. und 20. Jahrhundert. Darunter ein Shebeen, eine Schwarzbrennerei, sowie eine Schule.

Glencolumbkille
Glencolumbkille

Unweit des 260-Seelen-Dorfes beginnt auch der 13 Kilometer lange Glencolumbkille-Rundweg. Dieser führt über Klippen und vorbei an kleinen Stränden und Moorgebieten, aber auch an Hügelgräbern, Bildsäulen und Ringwällen, die zum Teil gut 5000 Jahre alt sind.

Text: KTR


Wo genau liegt Glencolumbkille eigentlich? Hier die Übersichtskarte:


Zurück zur Übersicht Irland Sehenswürdigkeiten im Norden Irlands
Zurück zur Übersicht Irland Sehenswürdigkeiten

Bilder von Glencolumbkille

Die folgenden Bilder aus Glencolumbkille stammen von den Besuchern unserer Seite. Auch Dein Glencolumbkille Bild interessiert uns! Dein schönstes Glencolumbkille-Foto kannst Du hier hochladen. Bei unseren Irland Bildern erwarten Dich tausende Fotos aus Irland.

Diese Sehenswürdigkeit in Irland einmal selbst besuchen?

Irish Net verfügt seit vielen Jahren über ein sehr kompetentes Irland Reisebüro mit einer Vielfalt an attraktiven Urlaubsideen für ganz Irland. Stöbern Sie doch mal:

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...




Irland Reisen buchen



County Donegal

Donegal (Dhún na nGall) – eines der Counties in der Provinz Ulster, 4830 Quadratkilometer, etwa 137.383 Einwohner. County Town ist Lifford, Autokennzeichen DL.

Top 5 Irland Sehenswürdigkeiten

Alle Sehenswürdigkeiten in Irland

Orte & Städte im County Donegal

Mit Ballyshannon befindet sich die älteste Stadt Irlands in der Grafschaft Donegal.

Unterkünfte in Donegal

Ferienhäuser, Hotels oder Bed & Breakfast direkt in Donegal:

Karten & Reiseführer

Sie suchen gute Landkarten oder den richtigen Reiseführer für Irland? Da haben wir Tipps für Sie: