Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Entdecke Irland

Dublin by Bike: Aufs Rad gekommen

Die neue Art des Sightseeing: Mit wendigen Rädern und viel Spaß durch Dublin. Dublin ist zwar nicht Amsterdam, aber neuerdings sieht man immer öfter vergnügte Radlergruppen den Grand Canal entlang pendeln oder durch die Docks biegen.

Mit dem Fahrrad durch Dublin
Mit dem Fahrrad durch Dublin

Dann führen die beiden Guides Ciaran und Ronan von Dublin by Bike kleine Gruppen sicher durch den ungewohnten Linksverkehr zu „history & mystery“ der Stadt am Liffey und zum Sightseeing auf der Daily Bike Tour auf wendigen Rädern mit kleinen Reifen.

Für alle irischen Wetterlagen sind die kleinen Flitzer mit Regenkleidung ausgerüstet.

An ausgewählten Sehenswürdigkeiten wird auf gekonnt leichte Art zur Geschichte und aktuellen Themen Dublins geplaudert.

„Locker muss es sein und beschwingt wie die Stadt“, so die beiden Gründer des grünen Draht-Esel-Unternehmens.

Beliebt ist auch das Programm Twilight Bike Tours; sie streift die Highlights der Stadt und man erhält Tipps zu den besten Spots für die Abendgestaltung.

Dublin per Rad entdecken
Dublin per Rad entdecken

Und nachmittags stehen die beiden „Ganter-Brüder“ für individuelle Gruppentouren zur Verfügung, die sie auf Anfrage zusammenstellen.

Bei speziellen Events lassen sich die Veranstalter auch mal etwas Besonderes einfallen. Ebenso sind sie im Incentive- und Team-Building-Business erfahren. Besonders bei Einheimischen ist die Coastal Tour sehr beliebt.

Dublin by Bike: Treffpunkt für die beiden regulären Touren ist der Merrion Square mitten in der Stadt: Daily Bike Tour: 10.30 Uhr, Dauer: 3 Std., € 28/Pers; Twilight Bike Tour: 17.30 Uhr, Dauer: 1,5 Std., € 15/Pers.

Alle Informationen auf www.dublinbybike.ie


Zurück zur Übersicht: Dublin
Zurück zur Übersicht: Entdecke Irland

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter

Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...




Radtouren in Irland

Irland ist ein Paradies für Radfahrer.

Sowohl für Individualisten als auch für diejenigen, die ihren Urlaub in der Gruppe verbringen möchten.

Wählen Sie zwischen: Einzeltouren auf getesteten Routen mit vorreservierten Unterkünften und Gepäckbeförderung oder einer Gruppentour unter fachkundiger Leitung, die Ihnen Land, Leute und Sehenswürdigkeiten näherbringt.

Hier liegt das County Dublin

Dublin (Bhaile Átha Cliath) – eines der Counties in der Provinz Leinster, 922 Quadratkilometer, etwa 1.122.600 Einwohner. County Town ist Dublin, Autokennzeichen D.

Dublin Stadtrundgang

Die in unserem kostenlosen 13-seitigen PDF vorgeschlagene Route können Sie an einem Tag ablaufen – oder Sie machen daraus eine ganze Woche.

Museen in Dublin

Sie sind Innenwelten voll irischer Geschichte, sie sind oldfashioned bis ultramodern. Und nirgendwo sonst ist die Kultur der Stadt an der Liffey so gebündelt zu erfahren wie in ihren Museen.

Unterkünfte in Dublin

Ferienhäuser, Hotels oder Bed & Breakfast direkt in Dublin.

Dublins sehenswerte Pubs

Dublin ist voll mit interessanten „Public Houses“ – von modernen Mega-Pubs mit angeschlossenem Gastro-Bereich bis hin zu kleinen Pubs an der Ecke.

Dublin Castle

Wie eine Burg sieht Dublin Castle tatsächlich nicht aus, eher wie ein Herrenhaus.

Dublin Sehenswürdigkeiten

Nach Dublin kommt man nicht nur, um einen Stadtbummel zu machen, sondern um die vielen tollen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen.

Nach Dublin kommt man nicht nur, um einen Stadtbummel zu machen, sondern um die vielen tollen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen.

Festivals im County Dublin

Karten & Reiseführer

Sie suchen gute Landkarten oder den richtigen Reiseführer für Irland? Da haben wir Tipps für Sie: