Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

Keltische Zeichen als Wandschmuck
irish-net Rezepte aus Irland

Teekultur in Deutschland

Die einzige Teekultur, die es in Deutschland gibt, ist die ostfriesische.

Teekultur Deutschland
Teekultur Deutschland

Das mag daran liegen, dass der Tee, als er Mitte des 17. Jahrhunderts erstmals nach Deutschland kam, zunächst nach Ostfriesland geliefert wurde. Die Ostfriesen trinken im Jahr pro Kopf im Durchschnitt 300 Liter Tee.

Zum Vergleich: Im Rest der Republik trinkt man jährlich pro Kopf nur 25 Liter. Teepausen werden in Ostfriesland täglich von 10 bis 11 und 15 bis 16 Uhr gemacht und bestehen in der Regel aus mindestens drei Tassen Tee.

Der Tee wird wie in England aus kleinen, sehr feinen Porzellantassen getrunken. Für die Zubereitung werden die Teeblätter in der Kanne mit wenig heißem Wasser übergossen. Das restliche Wasser wird erst nach einer kurzen Ziehzeit des Tees hinzugegeben. Vor dem Einschenken in die Tasse kommt in diese ein Stück Kandiszucker und auf den eingegossenen Tee eine Sahnehaube.

Ostfriesentee besteht aus bis zu zehn Schwarzteesorten, hauptsächlich aus Assam, wobei „echter“ Ostfriesentee aus über 20 verschiedenen Teesorten gemischt wird. Die Tassenfarbe ist goldbraun bis dunkel. Die drei großen Teehandelshäuser in Ostfriesland sind Bünting, Thiele und Onno Behrends.


Zurück zur Übersicht: Teekultur
Zurück zur Übersicht: Tee

Möchten Sie Tee und Teezubehör online kaufen?

Tee-Shops

Das könnte Sie noch interessieren:

Ein Land mit einer ausgeprägten Teekultur und Europameister im Tee trinken ist Irland. Hier finden Sie viele interessante Informationen zur irischen Küche .




Alles über Tee

Tee ist beliebt wie nie. Informieren Sie sich hier über alle Aspekte rund um das beliebte Getränk.

Teekultur

Bewley´s Tea aus Irland

Was Guinness für den Biertrinker und Bushmills für den Whisk(e)ykenner, das ist Bewleys ohne Zweifel für den Teefreund. Wir erzählen mehr über den beliebten Tee aus Irland.

Barry's Tea aus Irland

Original Irish Blend von der grünen Insel. Das Traditionsunternehmen aus dem irischen Cork blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück und bringt die Augen von Teeliebhabern in Irland seit 1901 mit immer neuen kreativen Mischungen zum Leuchten.

Teekultur

Kennen Sie die Teezeremonien der Europameister im Teetrinken? Tee gibt es in Irland wie in England zwar schon seit dem 17. Jahrhundert, die Teekultur hat sich dort jedoch erst 1924 ausgebreitet.

Lapacho-Tee

Lapacho ist eine Baumart, die in Mittel- und Südamerika vorkommt. Indianer nennen den Lapacho Baum des Lebens.

Tee Shop

Teeläden mit einem breiten Sortiment an Tees aus aller Welt gibt es heute in jeder deutschen Stadt. Und dank Internet kann fast jede Teesorte der Welt rund um die Uhr bei Online-Tee-Shops bestellt werden.