Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Rezepte aus Irland

Tee Geschichte - Kulturgetränk seit mehr als 3000 Jahren

Der Teestrauch wurde bereits 3000 Jahre v. Chr. in China angebaut. Um die Entdeckung des Tees als Getränk ranken sich viele Legenden.

Tee Geschichte - Kulturgetränk seit mehr als 3000 Jahren
Tee Geschichte - Kulturgetränk seit mehr als 3000 Jahren

Eine davon besagt, dass der chinesische Kaiser Shen Nung den Tee im Jahr 2737 v. Chr. durch Zufall entdeckte. Er wandelte in seinem Garten mit einer Schale heißem Wasser umher, das er aus Gesundheitsgründen trank. Als der Wind Blätter vom Ast eines wild wachsenden Teestrauches in die Schale wehte, das Wasser sich grün färbte und ihm ein angenehmer Duft in die Nase zog, wurde der Kaiser neugierig und probierte von dem grünen Gebräu. Er fand es so köstlich, dass er es fortan nicht mehr missen mochte.

Von ihm stammt der Ausspruch: „Tee weckt den guten Geist und weise Gedanken. Er erfrischt das Gemüt. Du bist niedergeschlagen, so wird Dich Tee ermuntern”. Es dauerte allerdings noch mehr als zwei Jahrtausende bis während der Tang-Dynastie (618-907 n. Chr.) die Tee-Kunst entstand.

Das erste Schriftstück über den Tee stammt von dem buddhistischen Mönch Lu Yu (733-804). In seiner „Abhandlung über den Tee“ beschreibt er den Anbau und die unterschiedlichen Herstellungsarten des Tees, die Zubereitung des Getränks sowie die positive Wirkung auf Körper und Geist.

Buddhistische Mönche brachten den Tee Anfang des 9. Jahrhunderts ins Nachbarland Japan. Während die Teeblätter in der Tang-Dynastie zum einfacheren Transport zu Ziegeln gepresst wurden, zermahlte man sie in der Song-Dynastie (960-1279) mit Mühlsteinen zu Pulver.


Zurück zur Rubrik: Tee

Möchten Sie Tee und Teezubehör online kaufen?

Tee-Shops

Das könnte Sie noch interessieren:

Ein Land mit einer ausgeprägten Teekultur und Europameister im Tee trinken ist Irland. Hier finden Sie viele interessante Informationen zur irischen Küche .




Alles über Tee

Tee ist beliebt wie nie. Informieren Sie sich hier über alle Aspekte rund um das beliebte Getränk.

Tee Geschichte



Bewley´s Tea aus Irland

Was Guinness für den Biertrinker und Bushmills für den Whisk(e)ykenner, das ist Bewleys ohne Zweifel für den Teefreund. Wir erzählen mehr über den beliebten Tee aus Irland.

Barry's Tea aus Irland

Original Irish Blend von der grünen Insel. Das Traditionsunternehmen aus dem irischen Cork blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück und bringt die Augen von Teeliebhabern in Irland seit 1901 mit immer neuen kreativen Mischungen zum Leuchten.

Teekultur

Kennen Sie die Teezeremonien der Europameister im Teetrinken? Tee gibt es in Irland wie in England zwar schon seit dem 17. Jahrhundert, die Teekultur hat sich dort jedoch erst 1924 ausgebreitet.

Lapacho-Tee

Lapacho ist eine Baumart, die in Mittel- und Südamerika vorkommt. Indianer nennen den Lapacho Baum des Lebens.

Tee Shop

Teeläden mit einem breiten Sortiment an Tees aus aller Welt gibt es heute in jeder deutschen Stadt. Und dank Internet kann fast jede Teesorte der Welt rund um die Uhr bei Online-Tee-Shops bestellt werden.