Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Rezepte aus Irland

Irish Breakfast, das traditionelle Frühstück

Das Full Irish Breakfast ist eine gehaltvolle Morgenmahlzeit, die aus deftigen Zutaten besteht. Das Frühstück basiert auf einfacher Hausmannskost und wurde früher vornehmlich von den Angehörigen der wohlhabenden Gesellschaftsschichten gegessen, da sich die arme Landbevölkerung Wurst und Fleisch nicht leisten konnte.

Full Irish Breakfast, das beliebte irische Frühstück
Full Irish Breakfast, das beliebte irische Frühstück

Klassisches Irish Breakfast

Das opulente irische Frühstück besteht aus süßen und herzhaften Komponenten und ist so reichhaltig, dass auf die klassische Mittagsmahlzeit getrost verzichtet werden kann.

Das klassische Irish Breakfast beginnt mit dem als Porridge bezeichneten Haferbrei, der in Irland mit Milch und Zucker angerichtet wird. Dazu wird Orangensaft getrunken.

Die Hauptmahlzeit eines Full Irish Breakfast ist ein warmes Gericht mit deftigen Zutaten. Grundzutaten sind der als Rashers bezeichnete Speck, jeweils eine Scheibe gebratene Leber- und Blutwurst und kleine gebratene Schweinswürste. Hinzu kommt entweder ein Spiegelei, das von beiden Seiten gebacken wurde oder klassisches Rührei. Ein weiterer Bestandteil des traditionellen irischen Frühstücks sind gebackene Bohnen (Baked Beans), die in der Regel mit Tomatensoße serviert werden. Gebratene Champignons und Tomatenscheiben ergänzen die warme morgendliche Mahlzeit. Zum klassischen Full Irish Breakfast gehört darüber hinaus ein Vollkorn-Sodabrot, das als Brown Bread oder Soda Bread bezeichnet wird. Mit dem Brot wird das Bratenfett auf dem Teller aufgetunkt.

Süße Komponenten des Full Irish Breakfast

Neben der reichhaltigen warmen Mahlzeit, gehören auch süße Komponenten zu einem traditionellen Full Irish Breakfast. Ein Hauptbestandteil ist Toast, der mit Butter und bestrichen wird und verschiedene Marmeladensorten. Häufig wird Orangenmarmelade verwendet, die einen bittersüßen Geschmack besitzt. Eine Alternative zum Toast sind irische Scones, die mit Butter, Honig, Konfitüre oder Ahornsirup verzehrt werden. Bei den Scones handelt es sich um traditionelles Gebäck, das aus Weizen- oder Gerstenmehl hergestellt wird. Eier und süße Sahne verleihen dem Gebäck seine unverwechselbare weiche Konsistenz.

Getränke beim Irish Breakfast

Getrunken werden zum klassischen irischen Frühstück Orangensaft und traditioneller Schwarztee. Tee besitzt in Irland den Status eines Nationalgetränks. Im Pro-Kopf-Verbrauch von Tee sind die Iren führend in Europa und liegen noch vor der Teetrinker-Nation Großbritannien. Klassischer irischer Schwarztee ist eine malzige Mischung, die auf Teeblättern des Assam-Anbaugebietes in Nordindien basiert. Geschmacklich verfeinert wird der Irish Blend mit Teesorten aus Anbaugebieten in Ostafrika. Der irische Schwarztee wird grundsätzlich mit Milch getrunken. Neben den klassischen Getränken gehört das Auslöffeln einer halben Grapefruit zu den Ritualen während eines Full Irish Breakfast. Benutzt wird dafür ein charakteristischer, einseitig gezackter Löffel.

Das Full Irish Breakfast ist ein wichtiger Bestandteil der irischen Kultur, wenngleich sich in der Bevölkerung an den Wochentagen zunehmend das kontinentale Frühstück durchgesetzt hat.

Irish Breakfast Tea

Zurück zur Rubrik: Essen und Trinken

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter




Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...




Irish Breakfast Tea

Wie das typische Irish Breakfast aussieht, wissen Sie nun. Wir liefern noch den passenden Tee dazu. Den beliebten Irish Breakfast Tea aus Irland. Klicken Sie mal hier.



Irische Rezepte

Lassen Sie sich von unserem kleinen Kochbuch zu einem Spaziergang durch die köstliche neue irische Küche verführen. Wir stellen das typische Irish Stew vor und viele weitere Kochrezepte im Überblick.

Irish Breakfast

Das traditionelle Frühstück auf der grünen Insel. Aber was gehört zu einem klassische Full Irish Breakfast eigentlich genau dazu?

Irisches Rindfleisch

Den Deutschen schmeckt Irish Beef. Irland bietet optimale Bedingungen für die Produktion von hervorragendem Rindfleisch.

Irish Whiskey

Whiskey stammt vom gaelischen „uisce beatha”, lateinisch „aqua vitae”, das „Wasser des Lebens”

Plum Pudding

Zum Weihnachtsessen der Iren gehört der Plum Pudding genauso dazu wie der Turkey und ist seit über 150 Jahren fester Bestandteil des Weihnachtsfests. Rezepte und Infos zum beliebten Plum Pudding.

Alles über Tee

Tee ist beliebt wie nie. Informieren Sie sich hier über alle Aspekte rund um das beliebte Getränk.

Irische Bauernmärkte

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei die irischen Bauernmärkte mit ihrer reichhaltigen Auswahl an frischen regionalen Produkten.

Irische Kochbücher

Es gibt einige gute Kochbücher für irische Rezepte. Irland von seiner leckersten Seite. Farbfotografien machen Appetit auf schmackhafte und besonders einfallsreiche Gerichte.

Irische Trink-Spezialitäten

Irland Reisen

Sie planen einen Irland Urlaub? Prima, dann besuchen Sie das Irland Reisebüro des Irish-Net, hier finden Sie viele attraktive Urlaubsideen.

Bircher Müsli

Für das Original Bircher Müsli lassen Sie einen Esslöffel Haferflocken über Nacht (mindestens 12 Stunden) in 3 Esslöffeln Wasser einweichen…

Irish Shop

Wir haben uns nach besonderen, typischen, schönen Dingen aus Irland umgesehen, die das Herz jedes Irlandfreundes erfreuen und ganz wunderbar als irisches Geschenk zu besonderen Anlässen geeignet sind.