Irland Newsletter | Sitemap | Impressum

irish-net Rezepte aus Irland

Aperitif - Ein kleines angenehmes Ritual

Vor dem Dinner trifft man sich auf einen Drink in der Lounge

"Darf es ein Aperitif sein?“ In irischen Herrenhäusern und feineren B&Bs, die auch ein Dinner anbieten, wird diese Frage oft vor dem Abendessen gestellt. Schauplatz dieses kleinen und angenehmen Rituals ist in der Regel die Lounge, ein Raum, der mit einem offenen Feuer, Sofas und Sesseln wie ein gemütliches Wohnzimmer eingerichtet ist.

Bei diesen Drinks, die später auf der Rechnung stehen, lernen die Gäste des Hauses einander kennen, fast immer sind auch die Besitzer oder Betreiber des Hauses anwesend. Zu den üblichen Aperitifs in Irland zählt der Gin and Tonic, ein Dry Sherry oder auch einfach ein Glas Wein.

Einen Irish Whiskey gönnt man sich erst nach dem Essen, natürlich “strait” – ihn “on the rocks” (auf Eis) zu bestellen, gilt auf der Insel als Todsünde. Ein Tröpfchen Wasser wird gerade noch akzeptiert, denn die meisten Iren sind davon überzeugt, dass man damit das edle Getränk ruiniert.

Dann werden die Speisekarten für das Abendessen gereicht. Meist gibt es eine gute Auswahl mehrerer Gerichte und Gänge. Kleine Korrekturen an der Speisefolge lassen sich bei dieser Gelegenheit durchaus noch anbringen („Bitte für mich nur die Karotten und keinen Broccoli“). Gäste, die ein vegetarisches Essen bevorzugen oder sonstige Spezialwünsche haben, sollten diese möglichst vorab äußern. Auch der Wein wird jetzt gewählt. Irlands Weinkarten können sich sehen lassen.

Gewächse aus aller Herren Länder werden angeboten. Man genießt in aller Ruhe seinen Drink, bevor man höflich davon in Kenntnis gesetzt wird, dass nun alles vorbereitet sei, und man zur Tafel schreiten kann.


Zurück zur Übersicht: Irische Küche

Hier geht es zurück zur Irland Startseite: Irland

Möchtest Du 1 x im Monat nützliche Informationen, z.B. kostenlose eBooks, Rabattaktionen, Gutscheine, Sonderangebote, Artikel über irische Produkte, Festival-Tipps oder Tournee-Ankündigungen per eMail von uns erhalten?
Dann bestell einfach unseren kostenlosen Irland Newsletter




Das könnte Sie noch interessieren:

Dein schönstes Irland Bild ...






Irische Rezepte

Lassen Sie sich von unserem kleinen Kochbuch zu einem Spaziergang durch die köstliche neue irische Küche verführen. Wir stellen das typische Irish Stew vor und viele weitere Kochrezepte im Überblick.

Irish Breakfast

Das traditionelle Frühstück auf der grünen Insel. Aber was gehört zu einem klassische Full Irish Breakfast eigentlich genau dazu?

Irisches Rindfleisch

Den Deutschen schmeckt Irish Beef. Irland bietet optimale Bedingungen für die Produktion von hervorragendem Rindfleisch.

Irish Whiskey

Whiskey stammt vom gaelischen „uisce beatha”, lateinisch „aqua vitae”, das „Wasser des Lebens”

Plum Pudding

Zum Weihnachtsessen der Iren gehört der Plum Pudding genauso dazu wie der Turkey und ist seit über 150 Jahren fester Bestandteil des Weihnachtsfests. Rezepte und Infos zum beliebten Plum Pudding.

Alles über Tee

Tee ist beliebt wie nie. Informieren Sie sich hier über alle Aspekte rund um das beliebte Getränk.

Irische Bauernmärkte

Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei die irischen Bauernmärkte mit ihrer reichhaltigen Auswahl an frischen regionalen Produkten.

Irische Kochbücher

Es gibt einige gute Kochbücher für irische Rezepte. Irland von seiner leckersten Seite. Farbfotografien machen Appetit auf schmackhafte und besonders einfallsreiche Gerichte.

Irische Trink-Spezialitäten

Irland Reisen

Sie planen einen Irland Urlaub? Prima, dann besuchen Sie das Irland Reisebüro des Irish-Net, hier finden Sie viele attraktive Urlaubsideen.

Bircher Müsli

Für das Original Bircher Müsli lassen Sie einen Esslöffel Haferflocken über Nacht (mindestens 12 Stunden) in 3 Esslöffeln Wasser einweichen…

Irish Shop

Wir haben uns nach besonderen, typischen, schönen Dingen aus Irland umgesehen, die das Herz jedes Irlandfreundes erfreuen und ganz wunderbar als irisches Geschenk zu besonderen Anlässen geeignet sind.